• Aktuelles

Aktuelles

Ministerpräsidentin bei "RLP macht Geschichte"

Ausstellung auf dem Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied

Bei der Ausstellung "Rheinland-Pfalz macht Geschichte", Neuwied 2014[Bild: Landeshauptarchiv Koblenz]

Mit großem Erfolg präsentierte sich die Sonderausstellung "Rheinland-Pfalz macht Geschichte" auf dem Rheinland-Pfalz-Tag vom 18. bis 20. Juli 2014 in der StadtGalerie Neuwied. Prominenteste Besucherin war Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die sich von dem Gemeinschaftsprojekt sehr beeindruckt zeigte.

Die Ausstellung entstand in Kooperation von ca. 30 rheinland-pfälzischen Kultureinrichtungen, die – unter Leitung der Kommission des Landtages für die Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz und der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz – sich erstmals anlässlich des Historikertags 2012 in Mainz mit verschiedenen Projekten, auch multimedial, gemeinsam präsentierten.

Junge Besucher bei "Rheinland-Pfalz macht Geschichte", Neuwied 2014[Bild: Landeshauptarchiv Koblenz]

Viele kleine und große Besucher nahmen an dem ausstellungsbegleitenden Quiz mit stündlicher Verlosung teil, bei dem man als täglichen Hauptpreis eine Einladung in den Landtag für zwei Personen und zahlreiche Sachpreise gewinnen konnte.